Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten

 

Unsere Schüler*innen erleben bereits jetzt im Klassenrat, der SV und der Schulkonferenz, was es bedeutet Teil einer den Alltag prägenden demokratischen Beteiligungs- und Mitbestimmungskultur zu sein. Im Unterricht und in vielfältigen Projekten fördern wir Lehrer*innen demokratische Werte wie gegenseitige Anerkennung und Toleranz sowie die Übernahme von Verantwortung. Um zu erfahren, wie die Schüler*innen derzeit das Thema sehen, haben wir zu Beginn des Jahres eine Umfrage über unsere Lernplattform IServ durchgeführt. Folgendes Erklärvideo stellt die Ergebnisse anschaulich zusammen. 

Mitgestalten Header


Uns als Schule reicht das aber nicht. Wir wollen unsere demokratische Schulkultur weiter stärken und mehr Mitbestimmung und Partizipation für unsere Schüler*innen und für deren Eltern! Die Weiterentwicklung demokratischer Strukturen ist allerdings ein Prozess, der Zeit braucht und der von der ganzen Schulgemeinschaft getragen werden muss. Um Demokratie auch in unserem Schulentwicklungsprozess erlebbar zu machen, planen wir deshalb im nächsten Schuljahr einen gemeinsamen Schulentwicklungstag.

Um die Schüler*innen bzw. Eltern auf die Thematik „Demokratie und Mitbestimmung an der MLKG“ einzustimmen, finden am 21. bzw. 28. April zwei digitale Workshops (Videokonferenzen) statt, bei denen die Beteiligten ihre wertvollen Ideen im Vorfeld einbringen können.

Eltern, die am 21. April am  Elternworkshop teilnehmen wollen, melden sich bitte bis zum 20. April mit folgendem Kontaktformular an. Den Zugangslink für die Videokonferenz schicken wir Ihnen dann rechtzeitig vor Konferenzbeginn an die von Ihnen angegebene E-mail-Adresse.

Save the date 14.04

Copyright © 2015. All Rights Reserved.